Jetzt buchen  04863/7040  info@das-kubatzki.de
close

Quick booking

Liebe Gäste, aktuell sind wir aus technischen Gründen nicht online buchbar, bitte wendet Euch telefonisch an uns unter
04863/7040

Heart Beat Yoga Retreat Das HeartBeat 02.01.- 07.01.2018

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat

H E A R T B E A T

Yoga loves Music

Neujahrs-Special mit Iris und Dörte

Liebst Du Yoga?
In all seinen Facetten?
Liebst Du das Meer und die Musik?
Dies ist Deine Reise!

 

Lass Dich treiben
reite auf echten Klangwellen
immer in Richtung Herz
und Deine Seele baumelt
im Takt der Musik.

 

 

Wähle täglich Deine Klassen aus drei Yoga-Sessions verschiedener Level, die Bewegung für Körper, Geist und Herz mit Musik verbinden. 

Das Programm hält zusätzlich einige specials bereit, die soulful grooves, ansteckende beats und live performances verweben mit traditionellen Mantras und alten Lehren. 

Kraftvolle Vinyasa Sequenzen wechseln ab mit erholsamen, restorativen Yogamomenten wie "Long Deep & Slow-Flow", Yin Yoga, ausgiebiger Tiefenentspannung und stillen Meditations-Techniken. Yogaklassen zum Live Soundtrack oder eigens komponierten Sets lassen eine Einheit zwischen Deinem Körper, Deinem Spirit und der tiefen Weisheit Deines Herzens entstehen. 

Iris Jansen (www.yoga-reisezudirselbst.com) und Dörte Kubatzki (www.das-kubatzki.de) verbindet die Liebe zum Yoga und zur Musik:

In diesem Retreat liegt ein großer Schwerpunkt auf der Musik. Wir beide möchten mit unserem Yoga die Vielfalt  der jahrtausendalten Yogalehre auf eine moderne und freigeistige Art vermitteln, in Dein Leben und in Deinen Alltag integrieren und es dadurch reicher und schöner  machen. Unser Yoga soll Dich berühren, so wie es uns berührt. Die Musik und unsere Liebe zu unserer Arbeit sind unser

TICKET TO YOUR HEART

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat_Das_Programm

 

Kursgebühr pro Teilnehmer

alle Yogaeinheiten, Musik Sessions & Meditationen: 350,00€

Kleinere Änderungen im Ablaufplan sind vorbehalten.

Bitte direkt im Kubatzki entweder per E-mail oder telefonisch für das Retreat anmelden.

Hier anmelden >>

Zimmerpreise im Kubatzki

Preise für Hotelzimmer inkl. Halbpension & Retreat-Gebühr für alle 5 Tage 

  • Mini Einzelzimmer 1025,00€ für 1 Person
  • Mono Einzelzimmer 1125,00€ für 1 Person
  • Stereo als Einzelzimmer 1250,00€ für 1 Person
  • Stereo als Doppelzimmer 1800,00€  für 2 Personen
  • Maxi als Doppelzimmer 1925,00€ für 2 Personen

weitere Zimmerkategorien auf Anfrage

Hier Zimmer buchen >>

 

 

 

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat_Iris_Jansen_Reise_zu_Dir_selbst

Über Frederik

Iris’ Mann ist seit gut 20 Jahren musikalisch aktiv. Schon früh entdeckte er den Reiz der elektronisch produzierten Musik und der verschiedenen Stimmungen, die damit erschaffen werden können. Seitdem kreiert er vorwiegend atmosphärische Klangreisen, bei denen ganz klar der Synthesizer im Vordergrund steht. Für den Heartbeat-Flow beschreitet er neue Wege und performt ein überwiegend grooviges Liveset.


 

The_HeartBeat_flow

HeartBeat Flow - Vinyasa Flow Yoga zum HeartBeat-Liveset by Frederik
Ein spannender, aber dezenter Mix aus groovigen Beats und Ethno-Sounds begleitet Dich durch den dynamischen Teil der Stunde. Frederik zaubert unerwartete Mischungen aus Klängen der meditativen, rockigen und Tanzmusik zu einem belebenden Ganzen, dass Dich mit Energie für Deinen Flow versorgt. Zum ruhigen Abschluss wechselt er in die tiefen Spähren des Ambient: Im meditativen Teil wirst Du hinweggetragen von sanften, atmosphärischen Soundflächen, die sich im unendlichen Raum verlieren und Dich ganz entspannen lassen.

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat

Open minded und vielfältig verbinden wir Yoga & Musik
basierend auf den alten Lehren des "Bhakti Yoga" - Yoga des Herzens

VINYASA YOGA FLOW
SOULFUL GROOVES
ELECTRONIC LIVE BEATS
LIVE MIUSIC PERFORMANCES
RESTORATIVE & YIN YOGA
LONG DEEP & SLOW FLOW
5RHYTHMS DANCE
MEDITATION & KLANGREISEN
MANTRAS & KIRTAN

music makes the world a better place

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat_Iris_Jansen_Reise_zu_Dir_selbst

Über Iris

Seit über 13 Jahren ist Iris praktizierende Yogini und Yogalehrerin seit 10 Jahren.
Seit ebenso vielen Jahren veranstaltet sie Yoga Retreats. Nachdem sie in verschiedenen Yogastudios unterrichtete und auch ihr eigenes Yogastudio leitete, hat sie für sich herausgefunden, dass es die Retreats sind, für die ihr Herz am lautesten schlägt.
So hat sie vor einigen Jahren 'REISE ZU DIR SELBST Yoga Retreats' ins Leben gerufen und wächst seither von Jahr zu Jahr mit diesem wunderbaren Konzept.

Es ist das intuitive, schöpferische und kreative Arbeiten an einem Retreat, dass sie begeistert.
Gleichzeitig zieht sie die Tiefe der Selbsterfahrung an, in die sie mit ihren Teilnehmern eintritt sowie die Begegnung mit ihnen auf einer tieferen Ebene.
Die Menschen in ihrem Herzen berühren, sie in ihrer natürlichen Schönheit zu erkennen und ihr Bewusstsein für diese zu erwecken - das erfüllt sie mit Glück und Dankbarkeit. Es ist so großartig, welche Transformation ein Retreat bewirken kann und wie wirkungsvoll die Yogapraxis in dieser intensiven Form ist.
 
Iris Liebe zum Reisen, ihre tiefe Verbundenheit zur Natur, eine Begeisterung für die Schönheit der Erde und ihren schönsten Orten, verbinden sich hier mit ihrer Berufung.
 
Iris Yogastil könnte man als 'Fusion Yoga' bezeichnen.
Aus den vielen verschiedenen Yoga und Meditationstechniken, entstand über die Jahre ein ganzheitliches und in sich stimmiges Yoga Konzept, das sie auf ihren Retreats anwendet.

Fließende und gern auch mal herausfordernde Vinyasa Flow Sequenzen, energetisierende Elemente aus dem Kundalini Yoga und wohltuende Long Deep and Slow Flows, ergänzen sich mit sanftestem Yin Yoga, Heilmeditation, Visualisierung, Autogenem Training, Traumreisen und ausgiebiger Tiefenentspannung.
Verschiedene Meditationen aus unterschiedlichen Traditionen, von still bis dynamisch, sind ebenso wie der 5Rhythms® Dance nach Gabriell Roth immer Teil eines Retreats.
Speziell auf die Stunden und mit Feingefühl erstellte Playlists, begleiten Dich auf einer Welle von Klang in eine tiefe Flow Erfahrung und Losgelöstheit.

Ein Yoga Retreat mit Iris ist eine intensive Selbsterfahrung, die oft eine regelrechte Transformation bei den Teilnehmern bewirkt - Eine 'Reise zu sich selbst'.

Wenn Iris eines im Leben gelernt hat, dann ist es, Spiritualität mit dem ganz normalen Alltagswahnsinn zu verbinden, Yoga ins Leben zu integrieren - und alles zu einem Großen-Ganzen zu verbinden.


 

Das_Kubatzki_HeartBeat_Yoga_Retreat_Iris_Jansen_Reise_zu_Dir_selbst

Über Dörte

Irgendetwas am Yoga zog mich schon mit Mitte 20 magisch an. Aber erst eine erstaunlich anstrengende, mit großer Leidenschaft und Authentizität des Lehrers unterrichtete InsideYoga-Klasse in Frankfurt hat mich so richtig gefangen genommen. Ich war beeindruckt von der Präzision der Ausrichtung und der professionellen Didaktik: Kommunikation, adjustments oder sequenzing - alles unglaublich durchdacht. 

Außerdem hat mich die alltagstaugliche Art, in der über den Yogaweg philosophiert wurde, da abgeholt wo ich stand. Die fordernde Praxis hat meinen Körper verändert und sukzessiv Schichten abgetragen, die vorher viele Wahrheiten verbargen. Freigelegt wurde auch die Sicht auf das, was mich bewegt. Kündigung des Jobs, Yogalehrerausbildung (im InsideYoga), Existenzgründung folgten. Das alles wegen Yoga?

Ok -  Yoga bringt mir bei
zu akzeptieren was ist, 
beweglich  zu sein um in schlechten Nachrichten das Gute zu finden 
und stark zu sein um meinen Weg zu gehen......

doch entscheidend für mich: Yoga lehrt mich, mein Herz zu öffnen, Mitgefühl und Großzügigkeit zu kultivieren. Denn es gibt eine wichtige Verbindung zwischen den Qualitäten des Herzen und der Funktionsweise des Verstandes.

Die Hingabe des Herzens und die Konzentration auf die innere Betrachtung, während wir uns im Moment bewegen oder still sitzen, ermöglichen uns Kreativität und Mitgefühl in unser Denken zu befördern. So bleibt der Verstand gesund, jung, frei und kreativ.

Dieser Aspekt der Hingabe, der für mich Befreiung und Heilung bedeutet, lässt mich nicht nur praktizieren sondern auch mit großer Freude unterrichten. Schon immer wünschte ich mir, meine Gefühle mit einem Instrument ausdrücken zu können, oder mit Gesang. Ich habe jetzt meinen "funktionierenden" Kanal gefunden: auf der Matte.

Für mich heißt authentisch sein, keinen überlieferten Yogastil zu unterrichten, sondern die alten Lehren zu „kosten“, die Überlieferungen abzugleichen mit dem was uns heute bekannt ist, alle Techniken durch den Filter der eigenen Wahrnehmung zu jagen und offen und ehrlich mein eigenes Wachstum zu teilen.

 

 

 

Das_HeartBeat_Retreat

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand