Jetzt buchen 04863/7040 info@das-kubatzki.de
close

Quick booking

guiding into mindfulness Embody the light - das Master-Retreat mit Dörte Kubatzki *10.02-13.02.2022

Guiding into mindfulness

Finding your mindfulness- ein Retreat für Yogaschüler & -lehrer

Über Dörte

Hallo, ich bin Dörte und seit 2013 unterrichte ich aus ganzem Herzen Yoga, seit 2015 im eigenen Hotel.
Mein Yoga-Weg startete in Frankfurt, auf Büroraum-Teppich in einem der Bankentower. 2013, nach Geburt unserer Kinder und Kündigung des alten Jobs, durchlief ich meine erste Yogalehrerausbildung, einige folgten. In dieser Zeit begann ich, außer der eigenen Praxis, das Unterrichten selbst zu lieben, anderen von den eigenen Entdeckungsreisen in den Körper und in die Weisheitslehren der großen Mystiker zu erzählen. Ich denke, es hilft der eigenen Suche, nach stimmiger Ausrichtung, Heilung und dem Sinn des Lebens, die Erfahrungen und Erkenntnisse des Weges mit anderen zu teilen, vielleicht sogar dies zur eigentlichen Suche zu machen.

Die Yin Yoga- und Meditationslehrer-Ausbildung führte mich in die Welt des inneren Erlebens. Sie öffnete mich für die Achtsamkeit. All die feinen Körperwahrnehmungen, die Sprache des Körpers und die Auswirkungen der inneren Haltung während der Praxis begannen mich zu faszinieren.

Nach eigenen heilsamen Erfahrungen mit Focusing, das auf erstaunliche Weise dieses innere Erleben von Gedanken, Emotionen, Impulsen und inneren Stimmen an die Oberfläche und in den Ausdruck bringt, startete ich die Ausbildung zur Focusing-Beraterin. Am meisten berührt mich, dass es dabei endlich nicht um „besser" werden sondern um „damit sein" geht.

So ist mein Unterricht ausrichtungsbasiert, mit fließenden oder statischen Sequenzen, eine Anleitung für feine Körperwahrnehmung, Präsenz und Achtsamkeit, mit einer guten Portion Leichtigkeit und Humor garniert....Besonders interessant finde ich, mehr Achtsamkeit in die Yang-Praxis zu implementieren- "damit Yoga wirklich wirkt"...

Mein Stil vereint diverse Yoga-Richtungen wie Hatha- und Vinyasa-Yoga, Yin, Restorative, Anusara-Yoga und Meditation. Du findest in meinen Klassen nicht nur Zugang zu Deiner Kraft und Deiner Beweglichkeit sondern auch zu Dir selbst. Meine Intention ist, auf Deinen inneren (Frei-)Raum zu deuten, dort begegnest Du der Stille und der Stimme Deines Herzens, sie helfen Dir, leidvolle Muster und Spannungen zu lösen.

 

Zu diesem Retreat:

Ich (und natürlich nicht nur ich) glaube, dass die Schulung des Körpergewahrseins einer der wesentlichen Schlüssel in die Verbindung mit unserem wahren Selbst, unserem Bewusstsein, der vertikalen Dimension ist. Dieses "A" = Anwesenheit im Körper ist wichtiger Inhalt dieses Retreats.

Wir erfahren auf unserem Weg Yoga "von außen nach innen; vom Groben zum Feinen"
So arbeiten wir uns durch die Schichten, suchen und finden, erforschen unsere Energiekörper, Körperhüllen, Ebenen des inneren Erlebens....

(annamaya kosha) Physis: Knochen, Muskeln, Organe; grob(stofflich)e Empfindungen

(pranayama kosha) Energiekörper: Kreislauf, Atem, Hormone, Temperatur, Liquor-Nervensystem

(manomaya kosha) rationaler Geist: Gedanken, Gefühle & Emotionen, Empfindungen, Erinnerungen, Träume, Instinkt

(vijnanamaya kosha) Intellekt: Gedanken der Klarheit verbunden mit dem Bewussten und Unterbewussten, tieferes inneres Wissen, Intuition, freier Wille, Weisheit, Überzeugungen

(anandamaya kosha) Glückseligkeitskörper, völlige innere Klarheit, Freude, Liebe, Grenzbereich des irdischen mit dem höheren Bewusstsein.

So sehen die alten Lehren die "Vielschichtigkeit" des Menschen. Alle Ebenen sind verbunden, eine Einheit in stetigem Austausch, in Abhängigkeit, in wechselseitiger Ursache und Wirkung.

Erst wenn der Dreiklang Körper, Geist (Gedanken, Emotionen) und Seele,
wenn das Bewusste und das Unterbewusste im "Hier und Jetzt" versammelt und "angebunden/verbunden" (Übersetzung von Yoga) seien, wäre Erkenntnis und Befreiung möglich: Veränderung, Transformation, Entwicklung, Zurückfinden zum heilen Ganzen.
Der Ort für diese Versammlung ist in den Tiefen unseres Körpers (Körper als System- mehr als der physische Körper) zu suchen.


Dazu REGINALD A. RAY:
"Unser Körper ist ein Empfänger von Erfahrung, der keinerlei Urteile fällt. ... Vom Standpunkt des Körpers wird alles, was in unserer Welt geschieht - ob wir es nun mögen oder schlecht finden -, mit völliger Offenheit wahrgenommen. Auf der somatischen Ebene wird uns stets die volle Erfahrung zuteil. Der Körper befindet sich unweigerlich in ständigem und direktem Kontakt mit der nackten nichtbegrifflichen Erfahrung des Lebens. Der Körper verweilt in dem was er spürt und auffängt. Seine Weisheit und sein Wissen bleiben stets uneingeschränkt.
Je mehr wir uns auf unseren Körper einstimmen und je mehr wir in der Lage sind, die Totalität seiner Erfahrung anzunehmen, desto mehr ist unser bewusstes Ich und das, was wir über uns und unsere Welt denken, locker, durchlässig und flexibel, sodass es sich leicht wandeln kann."

Kursgebühr pro Teilnehmer

199€ nach Anmeldung, via Rechnung an Dörte Kubatzki doerte@das-kubatzki.de

Zimmerpreise im Kubatzki

Preise für Übernachtung und Halbpension für 3 Tage

  • Mini EZ 489€ für 1 Person
  • Mono EZ 552€ für 1 Person
  • Stereo als EZ 630€ für 1 Person
  • Stereo als DZ 786€ für 2 Personen
  • Maxi als DZ 864€ für 2 Personen

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage

Hier Zimmer Anfragen >>

Die Zimmer sind bitte nur per E-Mail info@das-kubatzki.de oder Telefon zu reservieren (04863/ 7040). Eine Buchung über das Online-Buchungsportal ist nicht möglich.

 

Doerte_Kubatzki_Das_Kubatzki_Master_Retreat

 

 

 

Über das Retreat

Möchtest du in eine tiefere, feinere und verbundenere Yogapraxis finden?

Dies ist ein Master-Retreat (Retreat für Yogaschüler/ Fortbildung für Yogalehrer, 3GPlus), das  via Praxis und Workshops Möglichkeiten erlebbar macht, die Haltung der inneren Achtsamkeit in Yang- und YinYoga, Meditation und "off the mat" zu implementieren. Es ist geeignet für YogaschülerInnen, YogalehrerInnen und in Yogalehrerausbildung befindliche :-)

In der Geisteshaltung der inneren Achtsamkeit öffnen wir uns für die Ebene des inneren Erlebens. Hier erfahren wir, wie Yoga Asanas, Pranayama, Meditation, Chanten, Mudra – aber auch Menschen und Situationen auf uns selbst wirken. Erfahren und erkennen wir den Weg in diese Ebene, können wir uns selbst und auch unsere Schüler immer wieder dorthin begleiten.

Die Haltung der inneren Achtsamkeit (wie beispielsweise im Focusing praktiziert) bezeichnet eine bestimmte Qualität von Aufmerksamkeit, charakterisiert mittels der vier A's:

Anwesenheit: im Körper - Mit der Aufmerksamkeit im Körper präsent sein und Erfahrungen machen mit allen Sinnen
Akzeptanz: die Bereitschaft, alles was einem begegnet - in sich selbst oder im Außen - willkommen zu heißen, ohne es zu bewerten
Absichtslosigkeit: ergebnisoffen sein statt zielorientiert
Anfängergeist: freundlich interessiert, offen und unvoreingenommen

JON KABAT-ZINN über die Achtsamkeitspraxis

„...so intensiv und befriedigend es auch sein mag, sich in der Konzentration zu üben, bleibt das Ergebnis doch unvollständig, wenn sie nicht durch die Übung der Achtsamkeit ergänzt und vertieft wird. Für sich allein ähnelt sie (die Konzentration) einem Sich-Zurückziehen aus der Welt. Ihre charakteristische Energie ist eher verschlossen als offen, eher versunken als zugänglich, eher tranceartig als hellwach. Was diesem Zustand fehlt, ist die Energie der Neugier, des Wissensdrangs, der Offenheit, der Aufgeschlossenheit, des Engagements für das gesamte Spektrum menschlicher Erfahrung. Dies ist die Domäne der Achtsamkeitspraxis..."

 

 

 

 

Programm (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag

  • Check-In ab 15 Uhr 
  • 17.30 - 20.30 Welcome - Die Grundlagen der inneren Achtsamkeit - YIN YOGA und Meditation „guiding into consciousness"
  • danach gemeinsames Abendessen

Freitag

  • 8.45 - 10.45 Meditation and mindful Yang Yoga „beginner spirit"
  • danach gemeinsames Frühstück
  • 13.00 - 15.00h all about (mindful) sequenzing
  • 18.30 - 20.30h mindful Yoga „the art of acceptance"
  • danach gemeinsames Abendessen

Samstag

  • 8.45 - 10.45 Meditation and mindful Yang Yoga „we are many"
  • danach gemeinsames Frühstück
  • 13.00 - 15.00h all about (mindful) sequenzing II and adjustment
  • 18.30 - 20.30h mindful YIN YOGA and Meditation „the true self"
  • danach gemeinsames Abendessen 

Sonntag

  • 8.45 - 10.45 mindful Yoga „embody the light"
  • gemeinsames Frühstück und Check-Out

 

 

 

Doerte_Kubatzki_Embody_the_light_master_retreat Doerte_Kubatzki_Embody_the_light_master_retreat

Deine Anfrage

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns diesbezüglich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt zu uns

Das Kubatzki
Im Bad 59
25826 St. Peter-Ording

Postadresse:
Postfach 40
25822 St. Peter-Ording

Kontakt:
Telefon: 04863/7040
info@das-kubatzki.de

 

Folge uns auf Facebook
oder auf Instagram

 

>> Gutscheine kaufen?

 

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand