Jetzt buchen 04863/7040 info@das-kubatzki.de
close

Quick booking

Dörte Kubatzki

Doerte Kubatzki

Über mich    Personal Yoga    Focusing    Weiterbildung & Workshops    Retreats

Über mich

Hallo, ich bin Dörte und seit 2013 unterrichte ich aus ganzem Herzen Yoga, seit 2015 im eigenen Hotel.

Mein Yoga-Weg startete in Frankfurt, auf Büroraum-Teppich in einem der Bankentower. 2013, nach Geburt unserer Kinder und Kündigung des alten Jobs, durchlief ich meine erste Yogalehrerausbildung, einige folgten. In dieser Zeit begann ich, außer der eigenen Praxis, das Unterrichten selbst zu lieben, anderen von den eigenen Entdeckungsreisen in den Körper und in die Weisheitslehren der großen Mystiker zu erzählen- die ich, auf der Suche nach stimmiger Ausrichtung, Heilung und dem Sinn des Lebens so unternehme.

Die Yin Yoga- und Meditationslehrer-Ausbildung öffneten mich für die Achtsamkeit. All die feinen Körperwahrnehmungen, die Sprache des Körpers begannen mich zu faszinieren und führten mich in die Welt des inneren Erlebens.

Nach eigenen heilsamen Erfahrungen mit Focusing, das auf erstaunliche Weise dieses innere Erleben von Gedanken, Emotionen, Impulsen und inneren Stimmen an die Oberfläche und in den Ausdruck bringt, startete ich die Ausbildung zur Focusing-Beraterin. Am meisten berührt mich, dass es dabei endlich nicht um "besser" werden sondern um "damit sein" geht. 

Mein Unterricht ist ausrichtungsbasiert, mit vielen fließenden Sequenzen, eine Anleitung für feine Körperwahrnehmung, Präsenz und Achtsamkeit, mit einer guten Portion Leichtigkeit und Humor garniert....

Mein Stil vereint diverse Yoga-Richtungen wie Hatha- und Vinyasa-Yoga, Yin, Restorative, Anusara-Yoga und Meditation. Du findest in meinen Klassen Zugang zu Deiner Kraft und Deiner Beweglichkeit. Meine Intention ist, auf Deinen inneren (Frei-)Raum zu deuten. Entdecke und löse leidvolle Muster und Spannungen, begegne der Stille und dort der Stimme Deines Herzens.

 

 

 

Personal-Yoga

Doerte Kubatzki

Körperarbeit mit Yoga, Focusing* und Berührung

Mein Personal Yoga ist Körperarbeit und möchte Körper- und Geisteshaltungen und ihre
„Bewegungs-Muster" erkennen und kreativ transformieren, nicht nur mittels Ausrichtung und manueller Therapie. Focusing*, Atemtechniken und Berührung sind Schlüssel über Deinen Körper zu Deiner inneren Welt. Erweitere Dein Bewusstsein für die „Körper-Geist-Verbindung" und entdecke Dein wundervolles Körperwissen wieder.

Vielleicht hast Du schon erlebt, wie die offenen Yogaklassen im Kubatzki mit ihren begleitenden Unterrichtsthemen Dein Gewahrsein nach innen geleitet haben, auf die verschiedenen Körpersysteme- und Regionen. Hier sind unterschiedliche Erfahrungen, Muster, Emotionen gespeichert- „verkörpert". In der heilsamen Aufmerksamkeit der Praxis können diese sich zeigen und artikulieren, als Körperempfindungen oder Bewegungsimpulse.

Bleibst Du bei ihnen, eine kleine Weile, ohne Absicht und ohne an ihnen „rumzuschrauben",
entfalten sie ihre Geschichte, ihre festgehaltenen Energien und ihre Ideen für den nächsten
Schritt.

Interessiert Dich die Arbeit mit Deinem inneren Erleben?

Im Personal Yoga verknüpfe ich therapeutisches Yoga mit Achtsamkeitsübungen und Focusing*, einer Methode, tiefe Erlebensebenen des Körpers zu befragen.

Unser Körper lebt in vielschichtigen Situationen (embodied situations), er „weiß" immer viel
mehr als unser Verstand. Lass ihn zu Wort kommen, erfahre mehr über Deine Beziehung zu Dir selbst und zu anderen, entdecke stimmige, überraschende Lösungen und stelle Dich so manchem Stress.

Gute Idee? Dann vereinbare einfach einen Termin an der Rezeption (60min 89 EUR) oder
verabrede Dich mit mir zu einem unverbindlichen Vorgespräch.

*Focusing…

Doerte Kubatzki

hat fast nie mit fotografieren zu tun ;-)

Es ist eine Praxis, oder Methode, eine Form der „Versenkung" - allein oder begleitet, die auf Achtsamkeit beruht und Dich in eine tiefere innere Erlebnisebene führt als dem Alltagsbewusstsein.

Auf dieser Ebene oder in dieser „Präsenz" erkundest Du, was dort im Bezug auf ein
Krankheitssymptom, ein Thema, ein Problem, eine Entscheidungsfrage wahrnehmbar ist.

Manche unserer diesbezüglichen Gefühle (unsere geistigen Interpretationen unserer
Emotionen/Empfindungen- ob positiv oder negativ) sind so stark und „mitreißend", dass wir sie sonst wegdrücken oder uns voll mit ihnen indentifizieren und so ins Leiden kommen.

Der erste Schritt beim Focusing ist daher meistens, inneren Freiraum herzustellen. Das
bedeutet eine innere Atmosphäre herzustellen, die es möglich macht, sich mit dem, was
gewöhnlich schwierig ist, auseinandersetzen zu können.

Alles was einem dann so begegnet, zum Beispiel ein inneres Bild, eine vage Erinnerung, ein
diffuses Körperempfinden, versuchst Du freundlich interessiert und wohlwollend zu
beobachten. Und irgendwie ist Dir klar, dass das mit dem Du da „bist", mit der Fragestellung zu tun hat.

Während sich dieser gefühlte Sinn- eine schlechte Übersetzung des „felt sense"- weiter
entfaltet, tust Du nichts, außer unvoreingenommen da zu sein, "es" so sein zulassen, und diesem "es" zu erlauben, sich durch Dich in Form von Sprache (neu entstehender Bedeutung) und Bewegungen, Gesten etc. frei auszudrücken.

In diesem (Focusing-) Prozess ermöglichst Du Dir eine Einbeziehung des gesamten
Körperwissens, erlaubst allen Energien in Dir ungehindert zu fließen, schulst und ermächtigst
Deine Intuition und kommst in Kontakt mit Deiner inneren Wahrheit, Deiner inneren Stimme,
die Dir ganzheitliche Antworten darauf gibt, was für Dich wirklich wichtig und richtig ist.

Dieser hier beschriebene Weg kann mit ein bisschen Übung ein Weg in eine alltäglich gelebte
Verbindung im Einklang/Dreiklang von Körper, Geist und Spirit sein (klingt nach Yogaweg,
oder? :-)). Deshalb gehört dieses wundervolle Focusing meines Erachtens unbedingt in die Yogaräume unserer neuen bewussten Zeit.

Du möchtest Focusing erleben? Im Kubatzki oder online via Zoom?

Dann vereinbare einfach einen Termin an Rezeption (60min 89 EUR) oder verabrede Dich mit
mir direkt zu einer Sitzung oder einem unverbindlichen Vorgespräch (doerte@das-kubatzki.de).

Auszeiten und Weiterbildungen

Doerte Kubatzki

Weiterbildungen und Workshops

Inner Truth: Yoga und Focusing mit Eva Kamm und Dörte Kubatzki

Ein Teacher Training im Kubatzki für Yogalehrer*innen

06. bis 13. Mai 2021

Jetzt mehr erfahren

Retreats

Krieger des Lichts: Yoga-Retreat im Kubatzki mit Dörte Kubatzki

10. bis 13. Juni 2021

(noch nicht online- aber die Lieblingszimmer können schon reserviert werden
Anmeldung zum Retreat bitte direkt an mich: doerte@das-kubatzki.de)

Aus vollem Herzen Yoga: Yoga-Retreat im Kubatzki mit Rebecca Vasquez und Dörte Kubatzki

19. bis 23. September 2021

(noch nicht online- aber die Lieblingszimmer können schon reserviert werden
Anmeldung zum Retreat bitte direkt an mich: doerte@das-kubatzki.de)

Coming Home: Yoga meets Focusing-Retreat im Kubatzki mit Eva Kamm und Dörte Kubatzki

7. bis 11. November 2021

(noch nicht online- aber die Lieblingszimmer können schon reserviert werden
Anmeldung zum Retreat bitte direkt an mich: doerte@das-kubatzki.de)

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand